foot-porn.orgxxxtickling.comticklinghd.comwatchhandjob.com

Bericht FF Laimach

Am Samstag, den 28.03.2015, hielt die FF- Laimach ihre diesjährige Jahreshauptversammlung im Café Martin ab. Kommandant Kolb Andreas begrüßte die Ehrengäste Bürgermeister Hundsbichler Gerhard, Vize Bürgermeister Sporer Michael, Bezirksfeuerwehrinspektor Geisler Stefan und Abschnittsfeuerwehrkommandant Geisler Siegfried, sowie zahlreiche Feuerwehrkameraden die auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken.

 

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Feuerwehrkameraden berichtete Kolb Andreas über Mannschaftsstand, Einsätze und Aktivitäten der Feuerwehr.
Die Feuerwehr Laimach zählt insgesamt 91 Mitglieder, davon 59 aktive Mitglieder, 21 Reservisten und 11 Jungfeuerwehrmänner.
2014 wurde ein neues Feuerwehrmitglied aufgenommen und ein Jungfeuerwehrmann in den aktiven Dienst überstellt.

 

Im letzten Jahr bewältigte die Feuerwehr Laimach insgesamt 5 Brandeinsätze und 3 technische Einsätze.
Drei Brandeinsätze ereigneten sich im Einsatzgebiet der FF- Laimach und zweimal wurde die Feuerwehr zur Nachbarschaftshilfe nach Rohr und Gerlosberg alarmiert.

 

Für Wespennest Entfernungen, Straßenreinigungen, Wartungsarbeiten, Absperrdienste und div. Tätigkeiten rückte die Feuerwehr 84 mal aus.

 

Um im Ernstfall gerüstet zu sein wurden 15 Übungen durchgeführt und 8 Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule absolviert.

 

Auch die Jungfeuerwehr übte fleißig für den Wissenstest im Frühjahr und traf sich dafür 18 mal im Feuerwehrhaus.

 

Insgesamt leisteten die Mitglieder der Feuerwehr Laimach 2.122 ehrenamtliche Stunden bei 133 Tätigkeiten.

 

Nach dem Bericht des Kommandanten wurden von Bgm. Hundsbichler und Kdt. Kolb Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen durchgeführt.

Anschließend folgten die  Ansprachen der Ehrengäste.

Nach dem Schlusswort des Kommandanten, konnte die Jahreshauptversammlung beendet werden.

 

Jungfeuerwehr Wissenstest in Tux:

Am 18.04.2015 fand der dies jährige Wissenstest der Jungfeuerwehren des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz statt.
Die Jungfeuerwehrmänner mussten Fragen über Geräte, Bekleidung, Dienstgrade, Erste Hilfe und Organisation der Feuerwehren beantworten und praktische Übungen durchführen.

 

Von der Feuerwehr Laimach traten 12 Mitglieder in den Kategorien Gold und Silber an und bestanden mit Bravour.

 

Teilnehmer der JFW- Laimach:
Wissenstest in Gold:

Eberharter Michael, Eberharter Hannes


Wissenstest in Silber:

Geisler Florian, Geisler Martin, Heim Georg, HeimMichael, Holzer Adrian, Kogelnig Paul, Mader Moritz, Troppmair Albin, Troppmair Tobias und Weißbacher Simon

 

Florianifeier:
Am Samstag, den 25.04.2015 fand die Florianifeier der Feuerwehren Schwendau und Laimach statt. Nach der Frontabschreitung durch die Bürgermeister von Hippach und Schwendau, marschierte der Festzug unter der Begleitung der Bundesmusikkapelle Hippach zur Kirche.
Im Rahmen der hl. Messe wurden Mitglieder der FF- Schwendau und der FF- Laimach angelobt und geehrt.
Nach dem Auszug aus der Kirche folgte die Defilierung an der Bodnerkreuzung. Im Anschluss löste sich der Festzug auf und es folgte der gemütliche Teil der Feier im Hotel Schrofenblick.

 

Tirol
HELP
Mayrhofen
AIZ
Schwendau
Planungsverband Zillertal
Umweltzone
Stille Nacht Gesellschaft
 Verordnungen |  Ortsplan Hippach |  Abgaben |  RSS |  Impressum |  Sitemap |  Datenschutz |  Barrierefreiheit
rotate