Grasausläuten 2024

Traditionell versammelt sich die Dorfjugend in Laimach an einem Sonntag rund um den Namenstag des Hl. Georg zum Grasausläuten.

Gekleidet in kurze Lederhosen, weiße Hemden und geschmückte Hüte ziehen sie mit ihren Glocken von der Früh bis in den späten Nachmittag durch das ganze Dorf und läuten den Frühling ein. Angeführt vom Kraxenträger pflegen sie den ursprünglich heidnischen Brauch zur Vertreibung des Winters und dem Wunsch nach Wachstum.

Sage und schreibe 34 Kinder waren dieses Jahr unterwegs und hatten sichtlich Spaß dabei.

(Fotos zur Verfügung gestellt von Siglinde Sporer, Maria Geisler, Angelika Spitaler)


 

 

Tirol
HELP
Mayrhofen
AIZ
Schwendau
Planungsverband Zillertal
Umweltzone
Stille Nacht Gesellschaft
 Verordnungen |  Ortsplan Hippach |  Abgaben |  RSS |  Impressum |  Sitemap |  Datenschutz |  Barrierefreiheit
rotate