Jugendredewettbewerb 2019

WER SEINE GEDANKEN KLAR UND PRÄZISE FORMULIEREN KANN,...
...der hat es in vielen Belangen leichter. Du kannst öffentlich zu wichtigen nationalen und internationalen Gesellschafts- und Jugendfragen Stellung nehmen! Und dabei auch noch gewinnen!

 

So lautete die Ausschreibung des 67. Jugendredewettbewerbs, bei dem SchülerInnen der höheren, mittleren, Berufsschulen, 8. Schulstufe, Polytechnischen Lehrgänge oder Angehörige der ländlichen Jugend teilnehmen konnten.

 

Hannes Eberharter besucht das BORG Schwaz und hat in der Kategorie Klassische Rede teilgenommen. Beim Landesfinale am 29. April 2019 erreichte er mit seinem Thema "Food Mafia" den ausgezeichneten 2. Platz.

 

Die Gemeinde Hippach gratuliert herzlich!

 

Bildnachweis: Land Tirol

Tirol
HELP
Mayrhofen
AIZ
Schwendau
Planungsverband Zillertal
Umweltzone
Stille Nacht Gesellschaft
 Verordnungen |  Ortsplan Hippach |  Abgaben |  Impressum |  Sitemap |  Datenschutz
rotate